Führungen für Kindergartengruppen und Schulklassen

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die 875-jährige Geschichte Lübecks! Wer sich fragt, was eine Apothekermumie, ein amputierter Fuß, ein Schlauchboot und ein mit Napoleon geschmückter Nachttopf mit der Hansestadt zu tun haben, erhält hier erstaunliche Antworten. Die Überblicksführung durch die Ausstellung „875 JAHRE– LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“ nimmt die reichen Lübecker Sammlungen in den Blick und erzählt spannende Geschichte(n) – vom außerirdischen Exponat bis zum gemeinsamen Ausstellungsstück der Lübecker Bürger ist alles dabei.
Museumsquartier St. Annen | 60/90 Min., 30/40 € zzgl. Eintritt*
* Bis 1.11.2018 freier Eintritt für InhaberInnen der MuseumsCard (unter 18)


Sie möchten mit Ihren SchülerInnen die Ausstellung unter einem bestimmten Gesichtspunkt besuchen? 

Selbstverständlich ist die Absprache individueller Schwerpunkte möglich. Geeignet sind z.B. Themen wie „Mittelalter und Hanse in Lübeck“ (Grundschule, SEK I), „Nationalsozialismus in Lübeck“ (SEKI und II) oder „Technische Innovation, Industriekultur und Umwelt“ (Kl. 8).
Bei Interesse an Workshops beachten Sie bitte auch das Programm des Europäischen Hansemuseums: https://www.hansemuseum.eu/museumsbesuch/bildung-und-vermittlung/ 

Information und Buchungen

Andrea Schwarz
Geschäftsstelle
Telefon +49 451 1224134
Telefax +49 451 1224183