Filter
Unsere
für
für
DO | 21.09.2017 | 15:30 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Chefsache
Museumsleiterin Dr. Dagmar Täube führt zum Thema »Mittelalterliche Handschriften im Dialog mit zeitgenössischer Kunst «
Copyright: Olaf Malzahn
plusicon(1) Created with Sketch.

Unter dem Motto »Chefsache« führen die MuseumsleiterInnen höchstpersönlich durch ihre Häuser und stellen dabei jeweils ein bestimmtes Thema in den Fokus.

Die Leiterin des St. Annen-Museums, Dr. Dagmar Täube führt zum Thema »Mittelalterliche Handschriften im Dialog mit zeitgenössischer Kunst« durch das Museumsquartier St. Annen.

Preis: Erwachsene: 12 / Ermäßigte: 10 / Kinder: 6 €
SO | 24.09.2017 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung
Führung durch die Ausstellung „Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter “
mit Annette Klockmann
Führung durch die Ausstellung „Zwischen den Zeilen. Die Kunst von Alice Teichert im Dialog mit dem Mittelalter “
plusicon(1) Created with Sketch.
Preis: Erwachsene: 16 / Ermäßigte: 14 / Kinder: 10 €
MI | 27.09.2017 | 19:30 - 21:00 Uhr
Lesung | Kunsthalle St. Annen
IWAN GONTSCHAROW: OBLOMOW
Erfahren, woher wir kommen. Große Romane der Weltliteratur mit Hanjo Kesting
IWAN GONTSCHAROW: OBLOMOW
plusicon(1) Created with Sketch.

Volker Risch (Lesung)
Hanjo Kesting (Kommentierung) 

Er ist Inbegriff des »überflüssigen Menschen« in der russischen Literatur: der Gutsbesitzer Ilja Iljitsch Oblomow. Er träumt von allerlei Taten und Reformen, ohne seine Pläne jemals zu verwirklichen. Den größten Teil seiner Tage verbringt er im Bett, eingehüllt in die eigene Bequemlichkeit, wenngleich er in seinen Wachträumen der tätigste aller Menschen ist. Iwan A. Gontscharow veröffentlichte seinen Roman »Oblomow« 1859, kurz vor Aufhebung der Leibeigenschaft durch Zar Alexander II. Er ist ein Gipfelwerk russischer Erzählkunst, und die darin beschriebene »Oblomowerei« wurde sprichwörtlich über Russlands Grenzen hinaus. 

Veranstalter
Verein der Freunde der Museen für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck e. V.

€ 15,00, Karten ab sofort an der Museumskasse erhältlich.
DO | 28.09.2017 | 18:00 - 19:00 Uhr
Musik | St. Annen-Museum
Remter-Konzert
Cembaloabend- Bach und die von ihm besonders geschätzten Vorfahren
Remter-Konzert
plusicon(1) Created with Sketch.

Hans J. Schnoor spielt Cembalomusik von Girolamo Frescobaldi, Johann Jakob Froberger, Louis Couperin, Matthias Weckmann und Johann Sebastian Bach

SO | 01.10.2017 | 15:00 - 16:30 Uhr
Öffentliche Führung | St. Annen-Museum
MuseumsMomente. ANDERS ALS GEDACHT - Geheimnisse des St. Annen-Museums
Internationaler Tag der älteren Generation
MuseumsMomente. ANDERS ALS GEDACHT - Geheimnisse des St. Annen-Museums
plusicon(1) Created with Sketch.

Hinter alten Klostermauern verbergen sich ungeahnte Kostbarkeiten. Lassen Sie sich mitnehmen auf einen Spaziergang zu Wohnkultur, Preziosen aus Silber, Glas, Porzellan, prachtvoller Kleidung des Rokoko und ... Spüren Sie raschelnde Seide, altes Eichenholz und leuchtende Farben.

Preis: Erwachsene: 11 / Ermäßigte: 7,50 / Kinder: 6,50 €

Aktuelle Austellungen