Familien- und Ferienangebote zur Sonderausstellung "875 Jahre - Lübeck erzählt uns was"

SO | 16.09.2018 | 14:30 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
MUMIE, MÜNZSCHATZ, MARZIPAN
Familienführung
MUMIE, MÜNZSCHATZ, MARZIPAN
plusicon(1) Created with Sketch.

Wer wissen will, wieso die Lübecker Mumie so einzigartig ist, weshalb Napoleon einen Nachttopf schmückt oder warum ein Schlauchboot im Museum steht, ist in der Jubiläumsausstellung der Hansestadt goldrichtig. Skurrile Ausstellungsstücke erzählen spannende Geschichten davon, wie in den letzten 875 Jahren in Lübeck gelebt, gelernt und gespielt wurde.

Preis: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €
SO | 07.10.2018 | 14:30 - 16:30 Uhr
Workshop
Termin fällt aus!! LÜBECK AUFGEKRATZT
Workshop für Neugierige von 15-99 Jahren mit Line Hoven
Termin fällt aus!! LÜBECK AUFGEKRATZT
plusicon(1) Created with Sketch.

Termin fällt aus!!

Die Künstlerin und Hans-Meid-Preisträgerin 2017 Line Hoven führt in die Kunst des Schabkartons ein. 

Zeichnen auf Schabkarton ist eine fast vergessene Technik. Wo setzt man Licht, und wo lässt man Dunkelheit stehen? Feine weiße Linien werden in die schwarze Fläche gekratzt. Nach einer kurzen Einführung in diese Technik setzen die Kursteilnehmer ein von ihnen mitgebrachtes Foto oder eine Zeichnung in Schabkarton um. Das Thema: Lübeck aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Wer weiß, was sich alles in den Gängen und Höfen versteckt?

Bitte eine Vorlage mit einem Lübecker Motiv mitbringen (eigene Zeichnung oder Foto mit simplen Linien). Vorkenntnisse sind nicht nötig.


Bild (c) Line Hoven


Termin fällt aus!!

Erwachsene 7 € / Ermäßigte 3,50 € / Kinder bis 18 Jahren 2,50 €, zzgl. 5 € Materialgebühr
DI | 09.10.2018 | 10:00 - 15:00 Uhr
Workshop
875 Jahre: Lübeck entsteht aus Lego
Ferienpass-Aktion
875 Jahre: Lübeck entsteht aus Lego
plusicon(1) Created with Sketch.

Wie sah Lübeck früher aus? Gemeinsam schauen wir uns die Ausstellung „875 JAHRE– LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“ im Museumsquartier St. Annen an. Hier werden verschiedene Lübecker Geschichten aus den letzten Jahrhunderten erzählt. Anschließend werden wir im Lego-Keller des Kinder- und Jugendhauses Röhre kreativ. Angeregt von der Ausstellung könnt ihr Historisches nachbauen und/oder weiterentwickeln. Wie könnte Lübeck in der Zukunft aussehen? Wie würdet ihr in Lübeck bauen? Gibt es Techniken, die ihr in Lübeck einsetzen würdet?  Aus den vielen bunten Steinen und der Lego Technik habt ihr die Gelegenheit Altes mit Neuem zu verbinden. 

In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus Röhre e.V.
 
ab 10 Jahren

Anmeldung bis Mi, 26.09.2018 per E-Mail an ferienpass@kjhroehre-luebeck.de oder per Post an KJH-Röhre, Mengstr. 35, 23539 Lübeck. Bitte unbedingt Name, Adresse, Alter und Telefonnummer angeben.


Bild (c) pixabay



MI | 10.10.2018 | 10:00 - 14:00 Uhr
Workshop
TERMIN FÄLLT AUS! Lübeck in a Box - Kinder erzählen ihr Lübeck
Dreitägiger Ferienpass-Workshop vom 10.-12.10.
TERMIN FÄLLT AUS! Lübeck in a Box - Kinder erzählen ihr Lübeck
plusicon(1) Created with Sketch.

TERMIN FÄLLT AUS!

Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, dem wird schnell klar: Lübeck steckt voller Geschichten, die erzählt werden wollen.
Die Teilnehmenden erforschen die Ausstellung „875 JAHRE– LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“ und bringen ihre eigenen Erfahrungen und Erzählungen ein. Dazu bringt jedes Kind seinen ganz persönlichen Gegenstand mit, der einen besonderen Bezug zur Stadt Lübeck hat. Nun gilt es, die Geschichte hinter dem Gegenstand zu erzählen und in Szene zu setzen. Am Ende des Ferienprogramms entsteht eine Ausstellung im Kreuzgang des Burgklosters, der Lübecker Geschichte(n) aus der Sicht der Kinder erzählt.
Besonderheit: Jedes Kind bringt ein eigenes Objekt mit, das ausgestellt werden kann


TERMIN FÄLLT AUS!



15€ pro Teilnahme inkl. Führung und Eintritten
Abweichender Ort:
Museumsquartier St. Annen und Europäisches Hansemuseum
MI | 17.10.2018 | 10:00 - 14:00 Uhr
Workshop
Lübeck in a Box - Kinder erzählen ihr Lübeck
Dreitägiger Ferienpass-Workshop vom 17.-19.10.
Lübeck in a Box - Kinder erzählen ihr Lübeck
plusicon(1) Created with Sketch.

Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, dem wird schnell klar: Lübeck steckt voller Geschichten, die erzählt werden wollen.
Die Teilnehmenden erforschen die Ausstellung „875 JAHRE– LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“ und bringen ihre eigenen Erfahrungen und Erzählungen ein. Dazu bringt jedes Kind seinen ganz persönlichen Gegenstand mit, der einen besonderen Bezug zur Stadt Lübeck hat. Nun gilt es, die Geschichte hinter dem Gegenstand zu erzählen und in Szene zu setzen. Am Ende des Ferienprogramms entsteht eine Ausstellung im Kreuzgang des Burgklosters, der Lübecker Geschichte(n) aus der Sicht der Kinder erzählt.
Besonderheit: Jedes Kind bringt ein eigenes Objekt mit, das ausgestellt werden kann

Anmeldung erforderlich unter gruppen@hansemuseum.eu oder Tel. 0451 – 809099 13



15€ pro Teilnahme inkl. Führung und Eintritten
Abweichender Ort:
Museumsquartier St. Annen und Europäisches Hansemuseum
SA | 03.11.2018 | 14:30 - 16:30 Uhr
Workshop
ES WERDE LICHT
Laternen bauen nach historischem Vorbild
ES WERDE LICHT
plusicon(1) Created with Sketch.

Wenn die Herbsttage kürzer werden und der Martinstag naht,  beginnt die Zeit der Laternen. Früher waren die kerzenbestückten Leuchten aber nicht nur ein schöner Gegenstand, sondern notwendige Lichtquelle, sobald die Dämmerung einsetzte. Straßenbeleuchtung wie wir sie heute kennen gab es damals noch nicht. Wie so eine Lampe im Mittelalter aussah, erfahren wir in der Ausstellung „875 JAHRE – LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“. Im Anschluss machen wir uns selbst ans Werk und bauen unsere eigene Laterne.

Am Sonntag, den 4.11. startet ab 15:30 Uhr ein Stadtspaziergang, bei dem die selbstgebauten Laternen gleich ausgeführt werden können.

Anmeldung unter Tel. 0451 122 4134    (Mo-Fr)    



Preis: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €
SO | 04.11.2018 | 15:30 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
LÜBECK LEUCHTET
Stadtspaziergang mit Laterne
LÜBECK LEUCHTET
plusicon(1) Created with Sketch.

Ein Laternenumzug der besonderen Art: Wir begeben uns auf eine Zeitreise durch die Geschichte Lübecks und erkunden im Schein unserer Laternen verwinkelte Gänge und geheimnisvolle Plätze der Hansestadt. Wie dunkel war Lübeck, als es noch keine Straßenbeleuchtung gab? Sieht Lübeck im Kerzenschein genauso aus wie am helllichten Tage? Welche Geschichten erwarten uns verborgen im Schatten der Nacht? Reist mit uns in eine weit vergangene Zeit und findet es heraus!

Mit Bernd Thurau (in historischem Kostüm)
 
Startpunkt in der Ausstellung (Sakristei)
Noch keine eigene Laterne? Am Samstag, den 3.11. findet ein Workshop zum Laternenbauen statt.



Preis: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €
SO | 02.12.2018 | 14:30 - 15:45 Uhr
Öffentliche Führung
LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS
Märchenerzählen mit Birte Bernstein
LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS
plusicon(1) Created with Sketch.

Geschichten und Geschichte auf lebendige Weise erfahren! Erzählkünstlerin Birte Bernstein lädt zu einer Reise in Lübecks bewegte Vergangenheit ein. Anhand ausgewählter Exponate der Ausstellung erzählt sie frei und lebendig Märchen und Sagen und erweckt altehrwürdige Bürgermeister, Teufel, Tänzerinnen und sogar Till Eulenspiegel zum Leben. Erstaunliche und mystische, gruselige und unterhaltsame Geschichten warten!


Preis: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €
SO | 06.01.2019 | 14:30 - 15:30 Uhr
Öffentliche Führung
MUMIE, MÜNZSCHATZ, MARZIPAN
Familienführung
MUMIE, MÜNZSCHATZ, MARZIPAN
plusicon(1) Created with Sketch.

Wer wissen will, wieso die Lübecker Mumie so einzigartig ist, weshalb Napoleon einen Nachttopf schmückt oder warum ein Schlauchboot im Museum steht, ist in der Jubiläumsausstellung der Hansestadt goldrichtig. Skurrile Ausstellungsstücke erzählen spannende Geschichten davon, wie in den letzten 875 Jahren in Lübeck gelebt, gelernt und gespielt wurde.





Preis: 1 Erw. mit Kindern 13 €, 2 Erw. mit Kindern 20 €