Aktuelle Corona Hinweise

Liebe Besucher:innen,
die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen,
die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu
ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 
Der Besuch unserer Museen und Ausstellungen ist nur für nachweislich geimpfte oder
genesene Personen möglich (2G-Regel). Ausgenommen davon sind Kinder unter 7 Jahren
sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche
in der Schule getestet werden.
Besucher:innen die das 16. Lebensjahr vollendet haben, bitten wir ihre Identität mittels
eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen.
Bei Betreten unserer Museen und für die Dauer des Aufenthalts besteht die Pflicht eine
qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (z.B. medizinische OP-Maske oder eine
Maske desStandards FFP2, FFP3, N95, P2, KF94, DS2 oder KN95)
Ausgenommen davon sind Kinder unter 6 Jahren.

Wir empfehlen Ihnen, zu anderen Besucher:innenn und Museumsmitarbeiter:innen weiterhin
einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.


Bitte befolgen Sie weiterhin die bekannten, vor Ort nochmals ausgeschilderten
Hygienevorschriften.

schliessen

Öffentliche Führungen zur Sonderausstellung
"875 Jahre - Lübeck erzählt uns was"

Lübeck feiert 875 Jahre Stadtgeschichte und wir feiern mit! Im Rahmen der Ausstellung „875 JAHRE – LÜBECK ERZÄHLT UNS WAS“ kommen Sie mit unterschiedlichen Führungen, Veranstaltungen und Angeboten der bewegten Historie der Hansestadt auf die Spur. Die Überblicksführung WEITWINKEL nimmt die reichen Lübecker Sammlungen in den Blick und erzählt spannend Geschichte(n).Vom außerirdischen Exponat bis zum gemeinsamen Ausstellungsstück der Lübecker Bürger ist alles dabei. Mit VISION GRAND ANGLE und WIDE ANGLE werden diese Überblicksführungen ebenfalls auf Französisch und auf Englisch angeboten.
In der Kuratorenführung HAUTNAH lässt der Kurator Dr. Jörg Rosenfeld persönlich hinter die Kulissen der Jubiläumsausstellung blicken, während bei SPOT ON Experten Lübecks Geschichte unter ganz verschiedenen Aspekten beleuchten: Themen wie Lübeck morbide, Lübeck schreibend, Lübeck fotografisch oder Lübeck nationalsozialistisch werden hier richtig gut erzählt. Für Menschen mit Zeit bietet die Reihe MUSEUMSMOMENTE Gelegenheit zur thematischen Vertiefung in entspannter Atmosphäre.
Sie möchten Lübeck aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten? Dann ist das Ferien- und Familienangebot oder der Workshop LÜBECK AUFGEKRATZT für Neugierige von 15-99 Jahren mit Line Hoven vielleicht genau das Richtige für Sie!  

Auf einen Blick:

Alle Termine zur Jubiläumsausstellung finden Sie hier

Familien- und Ferienangebote zur Sonderausstellung finden Sie hier

Angebote für Schulklassen und Kindergartengruppen finden Sie hier

Individuelle Führungen im Museumquartier für Gruppen und Schulklassen sind buchbar unter

Andrea Schwarz
Geschäftsstelle
Telefon +49 451 1224134
Telefax +49 451 1224183

EUROPÄISCHES HANSEMUSEUM

DI | 09.09.| 12-12:30 und 14-14:30 Uhr | kostenfrei
DI | 25.09., 23.10., 27.11., 18.12. | 13-13:30 Uhr | 3 € zzgl. Eintritt

Mittagsgeschichten – Lübeck blüht auf
Öffentliche Führung
mit André Dubisch
Anmeldung unter gruppen@hansemuseum.eu oder Tel. 0451 809099 13

Individuelle Führungen im Hansemuseum für Gruppen und Schulklassen sind buchbar unter gruppen@hansemuseum.eu oder Tel. 0451  809099 13